Warum heißt es teilweise / unvollständige Zahlung?

  • Aktualisiert

 

Wenn Sie Ihre Zahlung von einer Depotbank, einer Wallet oder einer anderen Plattform von Drittanbietern gesendet haben, wird Ihnen manchmal eine zusätzliche Auszahlungsgebühr berechnet, die automatisch von dem von Ihnen gesendeten Betrag abgezogen wird. Dies führt dazu, dass Ihre Zahlung unter dem auf der Rechnung angegebenen Betrag erfolgt, was zu einer Teilzahlung führt, die die Lieferung Ihrer Nachfüll- oder Geschenkkarte verzögern kann.


Um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden, senden Sie Ihre Zahlung an ein Bitrefill-Konto und nach einer Bestätigung des Kaufs sofort, indem Sie von dort ohne Betragsfehler bezahlen.
Oder zahlen Sie von einer Brieftasche, in der Sie die privaten Schlüssel aufbewahren, und verwahren Sie Ihre eigenen Bitcoins selbst. Auf diese Weise zahlen Sie nur Standardnetzgebühren, ohne zusätzliche Abhebungsgebühren.

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen